Über uns

Zentralstelle Patientenverfügung

Willkommen bei der gemeinnützigen Zentralstelle Patientenverfügung des Humanistischen Verbandes in Berlin-Brandenburg KdöR. Wir waren die erste Hinterlegungs- und bundesweit tätige Patientenverfügung-Beratungsstelle in Deutschland. Es ist kein Zufall, dass der Humanistische Verband Deutschlands diese Gründungsinitiative ergriff. Er setzt sich in freigeistiger Tradition für individuelle Selbstbestimmung und Verantwortung ein. Der Verband wendet sich gegen Bevormundung jeder Art, […]

Unsere Angebote

Neben der Erstellung Ihrer individuellen Patientenverfügung bieten wir: Kostenfreie persönliche Beratung durch unser Expert_innen-Team zu Ihrer Vorsorge-Planung (Patientenverfügungen und Vollmachten), vor Ort oder telefonisch nach vorheriger Terminvereinbarung. Kostenfreie Begleitung beim Erstellen einer individuellen Patientenverfügung mit Situationsanalyse und ggf. weiterer Beratung zu Ihrem persönlichen Vorsorgepaket. Kostenfreie aktuelle juristische, medizinische und ethische Informationen über unseren Newsletter „Selbstbestimmt […]

Unsere Werte

Eine Patientenverfügung ist mehr als ein Stück Papier Würde am Lebensende sowie die Stärkung des Rechtes auf Selbstbestimmung und humanes Sterben, dafür setzt sich die Zentralstelle Patientenverfügung des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg, KdöR, seit über 25 Jahren ein. Unsere gemeinnützige Einrichtung zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus:  Hier werden Patientenverfügungen nicht nur Ihren ganz individuellen Bedürfnissen […]

Bei Patientenverfügungen (PV) zu beachten

Allgemeine Hinweise V. a. bei einer bereits diagnostizierten schweren Erkrankung sollte das zusätzliche Gespräch mit dem behandelnden Arzt / der behandelnden Ärztin gesucht werden. Beratung ist ein Recht, aber laut 2009 verabschiedetem Patientenverfügung-Gesetz keine Pflicht bzw. keine Wirksamkeitsvoraussetzung für die Verbindlichkeit einer Patientenverfügung. Empfohlen wird die Bezeugung einer Patientenverfügungen durch Arzt / Ärztin oder sonstige […]

Mitglied des Kuratoriums: Dr. Michael de Ridder

Mit großem Einsatz leitet Michael de Ridder die Rettungsstelle des Berliner Urban-Krankenhauses. Seinen Arbeitsplatz hat er einmal als Gully von Kreuzberg bezeichnet. Einfach hereinplatzen kann man in das Büro von Michael de Ridder nicht. An der Tür ist keine Klinke, sondern ein metallener Knauf angebracht. Wer hinein will, muss klopfen. Nicht ohne Grund: De Ridders […]

Historie Zentralstelle Patientenverfügung

In Berlin-Mitte, direkt am U-Bahnhof Märkisches Museum, im 4. OG des Max-Taut-Hauses (rollstuhlgerecht bzw. barrierefrei) befindet sich die Zentralstelle Patientenverfügung. Gemeinnütziger Träger ist der Humanistische Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR. Es handelt sich um die erste Hinterlegungs- und bundesweit tätige Patientenverfügung-Beratungsstelle in Deutschland, sie wurde 1993 gegründet. Es ist kein Zufall, dass der Humanistische Verband […]