Einwilligung

Ohne diese (entweder des Patienten oder seines legitimierten Vertreters) ist jeder medizinische Eingriff rechtswidrig (Ausnahme: Unmittelbarer Notfall) und der Arzt kann wegen Körperverletzung belangt werden.