Inhalte

Großes Interesse an neuer Standard-PV-Broschüre

12. Oktober 2009

Der humanistische Hospizdienst V.I.S.I.T.E. hat am 2. Oktober auf der Berliner Gesundheits- und Seniorenmesse eine aktuelle Broschüre "Standard-Patientenverfügung" (nach Textbausteinen des Bundesjustizministeriums) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Sie regelt im Sinne der Hospiz- und Pallaitivversorgung medizinisch aussichtslose Situationen am Lebensende. Die darin enthaltene Standard-Patientenverfügung gibt es in zwei Variationen, darunter als einfache „Ankreuzvariante“. 

Die Broschüre im DIN A4–Format enthält außerdem:

  • Vollmachten
  • Hinweise zum neuen „Patientenverfügung-Gesetz“
  • einen Qualitäts-Check (v. a. zur Beratung)
  • Erklärungen zu verschiedenen Patientenverfügung-Modellen
  • eine Seite „Häufige Fragen“

Das Interesse an dieser sehr kompakten, nutzerfreundlichen und übersichtlichen Broschüre (nur 16 Seiten, heraustrennbare Formulare in verschiedenen Farben) erwies sich als groß: In wenigen Tagen waren über 2.000 Exemplare vergriffen.

Hier die aktuelle Broschüre "Standard-Patientenverfügung" als PDF-Datei zum selber ausdrucken, oder hier für 3,00 Euro (zzgl. Porto) bestellen.

 

 

print