Inhalte

HVD Patientenverfügungsberater jetzt auch in Niedersachsen

23. April 2016

Humanisten bauen Patientenverfügungsberatung in der Fläche aus

Bisher gibt es Beratungsangebote zu Patientenverfügungen des Humanistischen Verbandes fast nur in einigen Großstädten. Doch sehen nun einige Landesverbände einen Ausbau auch in der Fläche vor. 20 frisch ausgebildete Berter/innen zur Standard-Patientenverfügung haben in Niedersachsen ihren Dienst aufgenommen, wie z. B. bei den Humanisten im Regionalverband Weser-Ems und Raum Hannover. Das neue Angebot ergänzt die traditionellen humanistischen Angebote zu weltlichen Trauerfeiern und der Jugendfeier (einer Alternative zur Konfirmation).

 

Vorstandsmitglieder der Oldenburger Humanisten v.l.: Angelika Salzburg-Reige, Peter Blohm, Kathleen Renken (Foto: Lutz Renken)

Kontaktadressen:

Anfragen derzeit zentral angenommen und dann an die nächstgelegenen Berater verteilt über: http://www.hvd-niedersachsen.de/patientenverfuegung.html

Landesgeschäftsstelle Hannover
Otto-Brenner-Str. 2022, 30159 Hannover, Telefon: 0511 167 691 60, Mail: zentrale@humanisten.de

Humanistisches Zentrum Weser-Ems, Donnerschweer Straße 58, 26123 Oldenburg, Telefon: 0441 998 613 91, Mail: weser-ems@humanisten.de

Weiter Kontakte…

 

 

 

 

print