Inhalte

Umfrageergebnis: Jeder 3. Arzt in Deutschland für Suizid- und Sterbehilfe

23. November 2008

Hamburg – Überraschendes Ergebnis einer anonymen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Healthcare: Etwa ein drittel deutscher Ärzte sind dafür, unheilbar kranken, leidenden Patienten beim Suizid beizustehen oder gar ihren Wunsch auf Lebensbeendigung befolgen zu dürfen. Quelle: Spiegel Online, 22.11.2008

Gegen die sogenannte gewerbliche Suizidhilfe in Deutschland formiert sich hingegen politischer Widerstand: Der Tagesspiegel, 23.11.2008

 

print